Literarische Begegnungen mit Gästen

27.12.2020 / Förderverein Literaturhaus Wiesbaden


Wer die Begegnung mit seinen Lieben vermisst, gerne eine Kulturveranstaltung besuchen würde oder ein originelles und nachhaltiges Geburtstagsgeschenk sucht, dem schlägt der Förderverein Wiesbadener Literaturhaus eine „Literarische Begegnungen mit Gästen“ vor. Über die nächsten Monate mit Kontakteinschränkungen bieten wir Interessierten an, digitale Lesungen via Zoom mit freischaffenden Schauspielerinnen und Schauspielern mit Lebens- oder Arbeitsbezug zu Wiesbaden zu organisieren.

Die Veranstaltung ist jeweils für eine Stunde geplant, die Künstlerinnen und Künstler lesen ca. 40 Minuten und stehen gerne für ein kurzes Gespräch zur Verfügung. Die Spender übernehmen die Honorarkosten für die Vorlesenden und können als Gastgeber persönliche Freunde und Bekannte zur Zoom-Lesung einladen. Mit dabei sind auf Künstlerseite u.a. Iris Atzwanger, Ulrich Cyran, Oliver Wronka, Franziska Geyer, Pascal Fey, Petra Fontheim, Eva-Maria Damasko, Miriam Zeller, Katalyn Hühnerfeld, Mario Krichbaum, Hanns Jörg Krumpholz, Patrick Twinem, Andreas Mach….

Organisiert werden die Lesungen von der Vorsitzenden des Vereins, der ehemaligen Kulturdezernentin Rita Thies, und der Beiratsvorsitzenden Dr. Viola Bolduan, ehemals Feuilletonchefin des Wiesbadener Kurier. Neben dem Ziel, ein wenig Vorlese-Glück zu verschenken, sollen so möglichst viele freischaffende Schauspielerinnen und Schauspieler mit kleinen Aufträgen unterstützt werden. Interessierte melden sich unter foerderverein.wiliteraturhaus@online.de .